Laufabend des KLV Schaumburg


72 Athleten aus 20 unterschiedlichen Vereinen haben sich bei perfekten ├Ąu├čeren Bedingungen im Jahnstadion eingefunden um sich in verschiedenen Laufdisziplinen zu messen.

Gr├Â├čere Meisterschaften stehen an und einige ausw├Ąrtige Athleten nutzten die Gelegenheit, sich in Stadthagen zu qualifizieren. So hat Christian Wiese von der TSV Burgdorf sich bei seinem Doppelstart ├╝ber 800 und 1500 m jeweils f├╝r die Teilnahme an den Deutschen Meisterschaften der Senioren M ├ť 40 qualifiziert. Er setzte sich in seinem Lauf ├╝ber 800 m mit herausragenden 2:12,55 min. auch gegen deutliche j├╝ngere Konkurrenten durch und belegt damit aktuell den 7. Platz in der deutschen Bestenliste der M├Ąnner ├╝ber 40 Jahren. Und dann reichte die Kraft auch noch aus, um den 1. Platz ├╝ber die 1500 m Distanz zu belegen. Gleichbedeutend mit dem 5. Platz in der Deutschen Jahresbestenliste.

In seinem Windschatten gelang es auch Schaumburger Athleten, sich mit tollen Leistungen ├╝ber 800 m zu etablieren. Jan Gumpert vom VfL Bad Nenndorf folgte dem Burgdorfer Ausnahmeathleten knapp als zweter in 2:13,95 min. im 800 m-Lauf und siegte in der Altersklasse MU 18. Etwas sp├Ąter kam Frank Lucht vom MTV Messenkamp in 2:25,28 min. ins Ziel und siegte in der Seniorenklasse M 50. Auch Frederik Hartmann von der TWG Nienst├Ądt S├╝lbeck zeigte sich mit seiner Zeit von 2:28,55 min. sichtlich zufrieden und siegte bei der MJ U 23. Johann Faulhaber (M 11) vom MTV Messenkamp und Amadeo von Palombini (M12) vom VfL B├╝ckeburg komplettierten mit ihren Siegen die tollen Leistungen Schaumburger Athleten auf der 800 m Strecke.

Rico Beyer (M45) und Sebastian H├Âltje (M55) vom VfL B├╝ckeburg holten sich in ihren Altersklassen die Siege ├╝ber 1500 m und die gleichzeitig ausgetragenen Meile. 

Der Sieg im Sprint der MJ U 18 ├╝ber 100 m ging an Florian Tschense vom VfL B├╝ckeburg. Mit der neuen pers├Ânlichen Bestzeit von 12,05 sec. n├Ąhert er sich kontinuierlich der 11 vor dem Komma.

Und da konnten die Schaumburger Leichtathletinnen nat├╝rlich nicht zur├╝ckstecken. Im Sprint siegten Milena Leifheit (W 10) von der LG Eimbeckhausen / Messenkamp in 8,52 sec. ├╝ber 50 m, Mia Brungert (W 11) von der TWG Nienst├Ądt S├╝lbeck in klasse 7,89 sec. ├╝ber 50 m, Emma Sonnleitner (W 12) vom MTV Friesen Bakede in 11,25 sec. ├╝ber 75 m und Linna Scholze (W 14) vom VfL B├╝ckeburg in 13,58 sec. ├╝ber 100 m. 

Und auch die Zeiten auf der 800 m - Distanz k├Ânnen sich sehen lassen. Fenja Faulhaber (W 14) von der LG Eimbeckhausen Messenkamp siegte in guten 2:35,28 min. und Lili Marie Schaper (W 15) von der VT Rinteln holte sich den Sieg in 2:39,72 min. in ihrer Altersklasse. 

Hervorzuheben ist auch die kontinuierliche Aufbauarbeit beim VfL Bad Nenndorf, denn neben dem 1. Platz von Jan Gumpert sicherte sich sein Vereinskollege Malte Rissling in 2:22,93 sec. den 3. Platz ├╝ber 800 m. Milena Schneider (2:49,83 sec.) und Amelie Marie Reinecke (2:56,35 sec.), beide WJ U 18 vom VfL Bad Nenndorf komplettierten das Bild mit dem 1. und 2. Platz.


Alle Ergebnisse unter: Laufabend 2022 in Stadthagen Ergebnisliste Stadthagen 2022 (ladv.de)


Weitere Bilder auch unter: https://www.klv-schaumburg.de/index.php/galerie/galerie-2022 .

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell f├╝r den Betrieb der Seite, w├Ąhrend andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie k├Ânnen selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen m├Âchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung wom├Âglich nicht mehr alle Funktionalit├Ąten der Seite zur Verf├╝gung stehen.