Wettlauf

 

Liv Marzinowski stößt neuen Kreisrekord

Bei nasskaltem Wetter starteten zahlreiche schaumburger Leichtathleten beim Abendsportfest der LG Lemgo. Trotz der kühlen Witterung sprangen einige beachtenswerte Leistungen dabei heraus.
Im Hochsprung der Altersklasse W14 übersprang Merle Homeier vom VfL Bückeburg starke 1,66 Meter. Diese Höhe bedeutete neben dem deutlichen Sieg eine neue persönliche Bestleistung für die junge Bückeburgerin. Im 100-Meter-Sprint kam Homeier nach 13,11 Sekunden als dritte ins Ziel. In der Altersklasse W15 siegte Liv Marzinowski (VfL Bückeburg) in allen drei Disziplinen, in denen sie antrat. Die 100 Meter absolvierte sie in 13,64 Sekunden, sie sprang 4,71 Meter weit und stieß die Kugel 11,37 Meter. Die Kugelstoßweite bedeutete eine neue persönliche Bestleistung und eine Verbesserung des von ihr gehaltenen schaumburger Kreisrekordes. Emma Marie Marasas (W12) erreichte mit durchweg persönlichen Bestleistungen Siege im Ballwerfen (39,50 Meter) und Weitsprung (4,12 Meter) sowie Platz 2 im 75-Meter-Sprint, Luna Bulmahn (W14) belegte zweite Plätze im Weitsprung (4,75 Meter) und Kugelstoßen (8,67 Meter).
Oliver Hampel von der VT Rinteln siegte im 800-Meter-Lauf U18 in 2:22,12 Minuten und belegte im Kugelstoßen mit 9,28 Meter Platz 2. Fin Marius Scheel (M11) siegte im 50-Meter-Sprint in 7,99 Sekunden und belegte im Hochsprung (1,14 Meter), Ballwerfen (36,00 Meter) und 800-Meterlauf (3:03,61 Minuten) Rang 3. Jeweils drei Siege gingen an die Geschwister Justus Philipp Schaper (M09) und Lilli Marie Schaper (W06) im 50-Meter-Sprint, Ballwerfen und 800-Meter-Lauf. Vater Jens Schaper siegte im 5.000-Meterlauf M40 in 19:41,98 Minuten. Marco Leszczynski (Post SV Stadthagen, M30) sprintete die 100 Meter und 200 Meter trotz Gegenwindes in guten 12,23 und 24,89 Sekunden. Seine Schützlinge Vincent Höfler (U20) und Julia Stöber (U18) sprinteten über 100 Meter (11,63 bzw. 13,19 Sekunden) auf Rang 3 und über 200 Meter (23,44 bzw. 27,17 Sekunden) jeweils auf Rang 2.

Foto: Liv Marzinowski stieß die Kugel 11,37 Meter weit – neuer schaumburger Kreisrekord

Liv Marzinowski stieß die Kugel 11,37 Meter weit – neuer schaumburger Kreisrekord




Unsere Partnerseiten
Schriftstellerin Anne Labus / Schriftsteller Udo Weinbörner / Peyker.de /
Kreativ-Kritisch / Theatergruppe-Hausen /