Wettlauf

 

14 Titel für Schaumburger Senioren

Drei Titel für die Rintelner Horst Schäfer und Melanie Bremer

Bei den diesjährigen Bezirksmeisterschaften der Senioren in Gronau räumten die Schaumburger Senioren kräftig ab. Insgesamt vierzehn Titel gingen an Athleten aus schaumburger Vereinen. Der älteste Schaumburger war dabei auch der erfolgreichste. Horst Schäfer von der VT Rinteln siegte in der Altersklasse M70 über 200 Meter (35,20 Sekunden), im Diskuswerfen (27,99 Meter) und Speerwerfen (36,16 Meter). In derselben Altersklasse siegte Siegfried Akmann vom TSV Hagenburg im Weitsprung mit 2,61 Metern. Akmann belegte zudem mit 9,67 Metern Rang 3 im Kugelstoßen und mit 23,97 Metern den vierten Platz im Speerwurfwettbewerb. Ebenfalls dreimal siegreich war Melanie Bremer von der VT Rinteln in der Altersklasse W35. Bremer siegte im Weitsprung mit guten 4,60 Metern sowie im Kugelstoßen (8,64 Meter) und Speerwerfen (29,44 Meter).

Jeweils zwei Siege gingen an Ingo Peyker (TSV Hagenburg), Markus Schnetzke (TuS Niedernwöhren) und Frank Lucht (MTV Messenkamp). Peyker gewann das 100-Meter-Finale M40 in Saisonbestzeit von 12,35 Sekunden. Über 200 Meter überquerte er bei Gegenwind nach 26,26 Sekunden als zweiter die Ziellinie. Im Weitsprung setzte er sich mit 5,34 Metern recht deutlich durch. Den Vizetitel im Weitsprungwettbewerb sicherte sich mit 4,78 Metern Frank Lucht. Lucht siegte zudem im Hochsprung mit übersprungenen 1,54 Metern und im Speerwerfen mit 31,35 Metern. Markus Schnetzke sicherte sich konkurrenzlos die Siege über 800 Meter in 2:27,86 Minuten und über 1.500 Meter in 5:13,10 Minuten. In der Altersklasse M50 sicherte sich Martin Werner mit starken 42,78 Metern den Titel im Diskuswurf. Alle seiner sechs Würfen hätten mit Abstand zum Titelgewinn gereicht.

Foto 1: Melanie Bremer sprang mit Saisonbestweite von 4,60 Metern zum Bezirksmeistertitel
Foto 2: Ingo Peyker siegte im Weitsprung M40 mit guten 5,34 Metern.
Foto 3: Melanie Bremer siegte auch im Speerwerfen W35.
Foto 4: Horst Schäfer schleuderte den Speer 36,16 Meter weit

Melanie Bremer sprang mit Saisonbestweite von 4,60 Metern zum Bezirksmeistertitel Ingo Peyker siegte im Weitsprung M40 mit guten 5,34 Metern. Melanie Bremer siegte auch im Speerwerfen W35. Horst Schäfer schleuderte den Speer 36,16 Meter weit




Unsere Partnerseiten
Schriftstellerin Anne Labus / Schriftsteller Udo Weinbörner / Peyker.de /
Kreativ-Kritisch / Theatergruppe-Hausen /