Bestenliste

Wetter

Heute
16°C
Luftdruck: 1008 hPa
Niederschlag: 3 mm
Windrichtung: OSO
Geschwindigkeit: 13 km/h
Morgen
21°C
© Deutscher Wetterdienst

KLV Besucher

171914
HeuteHeute57
Diese WocheDiese Woche197
Dieser MonatDieser Monat237
GesamtGesamt171914
Bei fast idealen Wetterbedingungen erkämpften sich die Athleten hervorragende Ergebnisse. Dr. Walter Molsbeck vom VfL Bückeburg, der über die Halbmarathon-Distanz an den Start ging, siegte in seiner Altersklasse M55 in 1:23,16 Stunden und konnte damit seinen im letzten Jahr aufgestellten Kreisrekord um 1:08 Minuten verbessern. In der Gesamtwertung bedeutete die Zeit den 33. Platz. Vereinskamerad Markus Grimm erreichte das Ziel nach 1:27,59 Stunden und konnte sich in der Altersklasse M 35 über den 10. Platz freuen. Er verbesserte seine persönliche Bestzeit um 1:23 Minuten. In der Gesamtwertung belegte er Platz 74 unter über 1.600 gestarteten Athleten. Auch die weiteren Bückeburger erreichten vordere Platzierungen in ihren Altersklassen und waren mit ihrem Abschneiden sehr zufrieden. Herauszuheben sind Rang 2 von Aida Stahlhut in der W30, Platz 3 von Karl-Heinz Scharf in der M70 und Rang 4 von Friedhelm Eckermeier in der Altersklasse M65.

Auch der TuS Niedernwöhren konnte den ersten Kreisrekord der Saison bejubeln. Lea Schnetzke bewältigte die 5-Kilometer-Distanz in 22:33 Minuten und erzielte damit einen neuen schaumburger Kreisrekord in der Altersklasse U20. Gemeinsam mit Vater Markus, der die Strecke in 19:36 Minuten absolviert hatte, begrüßte sie im Ziel Schwester Sarah, die nach 27:26 Minuten das gelungene Laufereignis für die Familie Schnetzke komplettierte.

TOP
Startseite
Unsere Partnerseiten

Peyker.de / Udo Weinbörner / Kreativ-Kritisch /
Schriftstellerin Anne Labus Theatergruppe-Hausen / KLV-Schaumburg e.V. /